Auch dieses Jahr öffnen wir wieder einen Bundesspielplatz im Augarten.

Diesmal steht euch die Schlosswiese jeden Samstag ab 13 Uhr  zu Verfügung.



Kooperationspartner:

zssw
grzlaktionsradiuslogo_sw_schwarze_kante

Sattar Arb The brand new doors are here, ready to kick?10.06.2017 at 09:52 amLike
Sattar Arb 20.05.2017 at 10:39 amLike
Constantin Scherer Kommenden Samstag organisiere ich eine Partie ULTIMATE FRISBEE auf der Schlosswiese. Ich suche noch Spieler! Keine Vorkenntnisse notwendig (außer Frisbeespielen) Wer hat Lust? Treffpunkt: 18 Uhr18.05.2017 at 09:39 amLike
Markus Jastraunig Hi Leute, meiner Freundin ist gestern beim Eröffnungsfest auf der Sportwiese im Augarten eine schwarze fast knielange Sportweste (sieht geschlossen aus wie ein sportliches Minikleid) mit rotem Reißverschluss und weißen Streifen auf der Jackenseite und auf der Kapuze und einem kleinen YingYang-Knopf (links oben) abhanden gekommen. Ihre Lieblingsjacke. Eine andere schwarze Kapuzenweste und eine Schildkappe sind dafür beim Fest liegengeblieben. Hat jemand vielleicht die Jacken verwechselt oder die gesuchte Jacke unabsichtlich eingepackt oder mitgenommen? Wenn ja, bitte melden. Es gibt einen Finderlohn. LG, Markus07.05.2017 at 08:14 pmLike
Daniela Wolf Constantin Scherer Wir sind gerade dabei eine refugees{code} Mannschaft für das Fußballturnier aufzustellen. Kannst du mir bitte nähere Details dazu geben? Anna Asllani, Alexander Hartveld24.04.2017 at 06:30 pmLike
Daniela Wolf Hallo @all, Alexander Schmölz, Constantin Scherer
ich hoffe, es geht euch gut!?!
Wir würden die Aktivitäten bzw. diese Gruppe gerne in unserem nächsten refugees code-Newsletter veröffentlichen, um unsere TeilnehmerInnen über euer Angebot zu informieren. Spricht was dagegen? :-) Sabine Elisa und Florian Schwarz kümmern sich da drum.
Lg. Dani
20.04.2017 at 02:01 pmLike
Constantin Scherer Wo ihr uns findet // where you find us
every Saturday
Fußball, Basketball, Slackline, Jonglieren, uvm.
@Schlosswiese im Augarten (Bundesspielplatz Schlosswiese)
http://osm.org/go/0JrJNlgN
17.04.2017 at 07:41 amLike
Alexander Schmölz Das Projekt “Zwischennutzung Schlosswiese” öffnet zwischen dem 6. April 2017 und dem 30. September 2017 den Bundesspielplatz Schlosswiese im Augarten jeden Samstag im Rahmen des Parköffnungszeiten. Damit steht die Schlosswiese jeden Samstag jeder sportbegeisterten Person für das gemeinsame Ausüben von Sportarten wie zum Beispiel Fußball, Ultimate Frisbee, Beachvolleyball, Basketball, Slacklining, oder Weitsprung zur Verfügung.

Alle Aktivitäten auf der Auwiese haben nicht nur einen öffentlichen sondern auch einen partizipativen Charakter. Das bedeutet, dass Jede/r überall mitmachen kann, und es keine „Vergabe der Plätze und Geräte“ an geschlossene Gruppen gibt. Parksportkultur und SolIdee, moderieren diese Form der Nutzung der dort vorhandenen Sportinfrastruktur.
Alexander Schmölz updated the description of the group Parksport Augarten.
16.04.2017 at 07:56 amLike
Constantin Scherer Das Frühlingsprogramm vom Aktionsradius: http://www.aktionsradius.at/augarten/2017/04/kunst-und-kram_april-2017.html

zB: Jeden Sonntag Shiatsu im Park. Da kann sich den Muskelkater vom samstäglichen Sportprogramm auf der Schlosswiese behandeln lassen! 😀
Constantin Scherer shared a link to the group: Parksport Augarten.
15.04.2017 at 07:00 pmLike
Daniela Wolf Liebe Leute,
ich hoffe, ihr habt nichts dagegen, wenn ich das hier poste:

Ich bin auf der Suche nach MitstreiterInnen für www.welcomingtours.at. Nähere Infos dazu gibt's auch unter: https://ideegration.unhcrideas.org/Page/ViewIdea…

Kurz:
Einheimische (=> Österreicherinnen und Österreicher) und Tour-Anfragende (=> Zugewanderte aus allen Ländern), melden sich über Formulare auf der Website zu einer „Welcomingtour“ an. Daraufhin werden die Personen 1:1 vermittelt. Nachdem es mehr Tour-Anfragen als WelcomerInnen gibt, finden derzeit 1:2 (1 ÖsterreicherIn : 2 Zugewanderte) Vermittlungen statt. Die ÖsterreicherInnen bekommen die Kontaktdaten zu den zwei Zugewanderten und entscheiden dabei selbst, ob sie sich mit den zwei Zugewanderten gemeinsam oder einzeln treffen. Grundgedanke ist, dass sie gemeinsam (entweder zu zweit oder zu dritt) auf einen Spaziergang zur Erkundung der neuen Umgebung gehen. Manchmal gehen sie zB auch einen Kaffee trinken, siehe http://welcomingtours.at/welcomingtoursdiary
Die Kommunikation findet in der Regel in Deutsch statt. Manchmal wird aber auch auf Englisch kommuniziert, siehe http://welcomingtours.at/welcomingtoursdiary
Vorkenntnisse gibt es keine. Jede/r kann mitmachen.
Qualitätssicherung: Erlebnisberichte und Feedbacks werden von mir aktiv und individuell nachgefragt und unter http://welcomingtours.at/welcomingtoursdiary eingestellt.
Konkrete Unterstützungsbedürfnisse gibt es in folgenden Bereichen:
• Akquise weitere WelcomerInnen in ganz Österreich
• Zusammenarbeit mit Bezirken/Gemeinden
• Aktive, die sich in die Organisation und Weiterentwicklung von Welcomingtours einbringen (zB für Förderanträge, Vermittlungskoordination, Website-Erweiterungen, Übersetzungen, ...)
• Öffentlichkeitsarbeit um die Initiative noch weiter zu verbreiten
• Sponsoring/Förderungen
• Deine Ideen!?!

Es würde mich freuen, wenn ihr Interesse habt - vielleicht auch als WelcomerIn? - oder jemanden kennt! :-)

Liebe Grüße,
Daniela - daniela@welcomingtours.at
Daniela Wolf shared a link to the group: Parksport Augarten.
13.10.2016 at 11:29 amLike